Ihr Pferd ist "frühjahrsmüde"?

- oder steckt etwas anderes dahinter!

Wenn die ersten Sonnenstrahlen kommen und sich das Winterfell Ihres Pferdes in Büscheln verabschiedet deutet alles auf den Frühling hin. Wenn die Frühjahrsmüdigkeit aber nicht Sie sondern Ihr Pferd überfällt heißt es aufgepaßt.

Weiterlesen...

Getreidestärke: In Maßen kein Problem

Hafer„Heu, Hafer und Wasser“ – dies war ein gängiges Fütterungsschema in der Zeit, als Pferde noch das wichtigste Transportmittel und „Hafermotor“ für vielerlei Geräte waren.

Hafer war für die meisten Gebrauchspferde eine unentbehrliche Kalorienquelle und bereitete bei sachkundiger Verwendung nicht allzu viele Probleme. Die Futterenergie von Hafer und anderen Getreiden ist in der Stärke konzentriert. Dieses schnell verwertbare Kohlenhydrat wird im Dünndarm enzymatisch verdaut und als Glucose ins Blut überführt.

 

Weiterlesen...